Kreiswahlen am 13.09.2020


Bei den Wahlen zum Kreistag im Kreis Gütersloh im September 2020 werden auch die Freien und Unabhängigen Wählergemeinschaften des Kreises Gütersloh wieder antreten. Auf dem Plakat, das kreisweit in allen Kommunen aufgestellt wird, sind alle Wählergemeinschaften mit ihrem eigenen Logo vertreten. Dadurch soll das gemeinsame Handeln unterstrichen und gleichzeitig die Eigenständigkeit jeder einzelnen Wählergemeinschaft vor Ort dokumentiert werden. Durch das weiße „G“  im Logo des  Kreises und dem Zusatz „Gemeinsam im Kreis Gütersloh“ wird das gemeinsame Interesse der Wählergemeinschaften sich für den Kreis Gütersloh zu engagieren, deutlich hervorgehoben. Im Logo der UWG Gütersloh ist dieses gemeinsame Interesse bereits durch den aufsteigenden weißen Pfeil der ein „G“ formt, dargestellt.

Für die sieben Kreiswahlbezirke 101 bis 107 der Stadt Gütersloh wurden von der UWG Gütersloh vorgeschlagen und auf der Mitgliederversammlung am 06. Juni in Halle gewählt:

  • 101 Norbert Bohlmann
  • 102 Werner Lindermeier
  • 103 Peter Kalley
  • 104 Dr. Wilhelm Ahlert
  • 105 Andreas Jäger
  • 106 Dieter Hark
  • 107 Hiltrud Wulle
Die Gütersloher Bürgerinnen und Bürger können mit ihren Stimmen erneut Freie und Unabhängige Kandidatinnen/Kandidaten in den Rat der  Stadt Gütersloh und in den Kreistag des Kreises Gütersloh wählen.